Der große Rückblick auf eine ereignisreiche Saison 2016/17!

 

-Juli 2016:
Beide Herrenmannschaften starten die Saisonvorbereitung mit unterschiedlichen Zielen:

Während unsere 1. es zum Ziel setzt, sich auf allen Positionen zur Vorsaison zu verbessern

heisst das Saisonziel unserer 2. ganz klar Aufstieg in die Kreisliga A.


-20. August 2016:
Auftakt beim Nachbarn SC Germania Erftstadt Lechenich (SC GEL) (Ergebnis 1:1). Das Highlight stellte die anschließende Mallorca-Partie dar, zu der die Freunde aus Erftstadt eingeladen hatten. Eine tolle Vereinszusammenführung.

Turniersieg der 2. Herrenmannschaft beim Schwadorfer Schlossstadtcup.


-September 2016:
Während der Auftakt in der Landesliga durchwachsen verläuft, zieht Brühl durch ein klares 4:0 bei RG Wesseling ins Kreispokal-Halbfinale ein.


-11. September 2016:
Brühl verliert zuhause 3:2 gegen SV Nierfeld 1929 e.V.! Die wohl bitterste Niederlage der Saison.


-13. September 2016:

Auf die bitterste Niederlage folgt eines der besten Spiele der Saison. Im Pokalhalbfinale fegen die Schlossstädter Mittelrheinligist Hilal Maroc Bergheim 4:1 vom Platz.

-24. September 2016:
Bitburger-Kreispokalendspiel im Lukas-Podolski Sportpark gegen den GKSC Hürth. In einem torreichen Finale gewinnt Brühl mit 5:2 und ist verdienter KREISPOKALSIEGER!!!

 

-1. Oktober 2016:

Niederlage gegen Spitzenreiter Vfl 08 Vichttal 1927/1937 e.V.

 

-9. Oktober 2016:
Brühl gewinnt in der ersten Runde des Mittelrhein-Pokals gegen F.V. Bonn-Endenich 1908 e.V. und zieht ins Achtelfinale ein.

 

-30. Oktober 2016:
SENSATIONELL!!! Nach 110 Jahren Vereinsgeschichte wird endlich eine eigene Vereinshymne veröffentlicht und ist ab sofort für jeden auf Spotify unter 'Schlossstädter vor!' verfügbar. Die Besonderheit: Die Hymne wurde von den Spielern der ersten Mannschaft eigens komponiert und sogar im Tonstudio eigens eingesungen!!! Der SC Brühl singt sich mit dieser tollen Aktion auf die Titelseiten sämtlicher Fußballportale.

 

-November 2016:
Im Achtelfinale des Pokals gegen TSC Euskirchen 1848/1913 e.V. - Herren scheidet Brühl verdientermaßen aus. Damit geht eine erfolgreiche Pokalsaison zu Ende. In der Liga muss man sich leider erneut Hertha Walheim geschlagen geben. Brühl schafft es nicht, den Abstand zur Tabellenspitze zu verkürzen.

 

-10. Dezember 2016:

2.Herrenmannschaft geht ungeschlagen als Tabellenführer in die Winterpause.
Weihnachtsfeier im Schatten des Schlosses Augustusburg.

 

-Dezember 2016:
Fünf Spieler des SC Brühl vertreten Deutschland in China. Eine hohe Anerkennung für die Studierenden in den Reihen des SC Brühl.

 

-Januar 2017:
Alljährliches Mitternachtsturnier im bitterkalten Kuchen. Brühl wird Zweiter.

 

-Februar 2017:
Der SC Brühl zu sehen bei RTLII in "Achtung, die Dietrichs kommen!" Ein Mäzen (Markus Krebs) will den Club in die Bundesliga führen.

 

-März 2017:
Der Elfmeterkiller Nico Heyer wird geboren. Sagenhafte 5 von 6 Elfmeterschütze gegen Brühl finden in "Hexer" ihren Meister.

 

 

-21. März 2017:
Tschööö Poldi! Die Schlossstädter sind nun auch LIVE in der ARD zu sehen. Bei dem Abschiedsspiel von Lukas Podolski beeindrucken sie Fernsehzuschauer auf der ganzen Welt mit einer tollen Choreographie!

-26. März 2017:
Überzeugender 2:0 Auswärtssieg beim Kontrahenten SV 1910 Breinig e.V.

 

-April 2017:
Der SC spielt eine tolle Rückrunde und fährt zahlreiche Siege ein.

 

-Mai 2017:
Es geht in die Endphase der Saison. Tatsächlich gewinnt Brühl gegen Angstgegner Walheim und schickt die Gastmannschaft enttäuscht auf die Heimreise. Allerdings sollte nun das Skandalspiel bei GFC Düren 99 folgen. Das 1:1 verringert Brühls Hoffnungen auf den Aufstieg.

2. Herren sichert sich mit einem 5:0 Auswärtssieg in Badorf den 2. Tabellenplatz, der ggf. zum Aufstieg reicht.

 

-25. Mai 2017:
Brühl richtet den FVM-Pokalfinaltag der Jugend aus. Auch die erste Mannschaft hilft tatkräftig beim Catering.

 

-28. Mai 2017:
Brühl gewinnt das letzte Heimspiel der Saison gegen SC Alemannia Straß und hat am letzten Spieltag noch theoretische Chancen auf den Aufstieg. Jetzt steht bereits fest, der SC Brühl beendet die Saison als stärkstes Heimteam der Liga!!!

-11. Juni 2017:
Alemannia Aachen II hat zu wenig Spieler um gegen Brühl anzutreten. Das Spiel wird 2:0 für Brühl gewertet und man ist am letzten Spieltag spielfrei. Die Jungs reisen mit dem Bus nach Strass und hoffen auf eine Niederlage von Breinig. Das 'Wunder von Strass' bleibt aus und Brühl bleibt in der Landesliga, wechselt aber in die Staffel 1.

Durch den Rückzug von Alemannia Aachen II auch in der Saison 17/18 wird ein zusätzlicher Aufstiegsplatz bis runter in die

Kreisliga frei!

Kreisliga A Aufstieg der 2. Herren als 2. der Kreisliga B3 !!!

 

-14. Juni 2017:
Saisonabschlussfeier.

Aufstiegsfeier.

 

 

FAZIT:

 

-KREISPOKALSIEGER 2016/17

-AUFSTEIGER IN DIE  KREISLIGA A 2016/17

 

EINE AUßERGEWÖHNLICHE SAISON ! ES HAT SPAß GEMACHT !

 

 

Spielankündigungen:

Senioren beenden das Fußballjahr 2016 mit 2 Heimsiegen und der gemeinsamen Weihnachtsfeier.

 

Die Grundlagen für 2017 sind gelegt,

denn 1. und 2. Herren haben zusammen eine riesen Hinrunde gespielt:

 

-Kreispokalsieger Rhein-Erft 2016

 

-Achtelfinale Bitburger FVM Pokal

 

-3. Tabellenplatz Landesliga 2 (8/4/4)

 

-1. Tabellenplatz Kreisliga B und das ungeschlagen (12/4/0)

 

 

 

 

Aktuelle Ergebnisse:

Aktuelles:

Schön, dass wir Sie auf unseren Internetseiten begrüßen dürfen. Wir hoffen, dass Sie die gesuchten Informationen leicht finden und wünschen Ihnen viel Spaß dabei.

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auch über konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge für unsere Homepage. Unter Kontakt finden Sie dazu die notwendigen Adressen und Nummern.

Unser neues Catering Team am Spieltag:

 

Elle und Oli

 

Vereinsgaststätte SC Brühl 06/45

Trainersuche

 

Unsere Jugendabteilung wächst. Aus diesem Grund suchen wir Jugendtrainer, entweder zur verantwortlichen Leitung einer Juniorenmannschaft oder als Betreuer/Co-Trainer, sowohl bei unseren kleinsten als auch unseren größeren Fußballern.

Haben Sie Freude an der fußballerischen und persönlichen Ausbildung von Kindern und Jugendlichen?

Suchen Sie ein zeitloses Hobby, welches Ihnen ein großes Stück Abwechslung vom Alltag bietet?

Dann sollten Sie sich angesprochen fühlen und sich bei unserem Jugendleiter Marco Scaringi (Handy: 0173/ 5336664) oder Kurt Schallehn (Handy: 0170/3206176) melden.

SC Brühl Ausstattung

 

Wir möchten einheitlich auftreten. Aus dem nachfolgendem Flyer können Sie das Angebot und die Preise für die Produktlinie Champ17 ersehen, für die wir uns entschieden haben. Alle Preisnachlässe haben wir an Sie weitergegeben und sind im Preis berücksichtigt. Für Spieler übernimmt der SC Brühl zudem die Kosten für die Beflockung. Bestellungen nehmen die Trainer/Betreuer entgegen.

 

 

SC Brühl Ausstattung Produktlinie Champ17
SC Brühl Champ17.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

Jugend

Das wichtigste für uns ist die Jugendabteilung! Wir freuen uns auf Zuwachs, freuen uns auf neue Mitlglieder! Bei uns steht der Spaß im Vordergrund! 

 

 

Senioren

Egal ob Damen oder Herren,

besuchen sie uns am Heimspiel-Sonntag und unterstützen sie unsere Mannschaften!!!

Anstoßzeiten:

10:30 Uhr SC Brühl Damen

12:30Uhr SC Brühl 2.Mannschaft

15:15 Uhr SC Brühl 1.Mannschaft

 

Fürs Leibliche Wohl ist bestens gesorgt !!!

 

 

Unser Brühl

Unsere Stadt Brühl, Kultur, Freizeit oder einfach nur Schlossparkstadion! Wir lieben diese Stadt! 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©2016 / SC Brühl 06/45 e.V.